Sie sind hier

Umfrage: Wie sieht eine gerechte Dienstpflicht aus?

Soll die Wehrpflicht auch für Frauen gelten? Wollen wir die Wehrpflicht abschaffen oder eine allgemeine Dienstpflicht mit freier Wahl einführen? Was ist gerecht und sinnvoll? Deine Meinung ist gefragt! (Dauer: 3 Min.)

Heute gilt die Wehrpflicht nur für Männer. Nur sie müssen ins Militär - ausser sie sind untauglich, dann kommen sie zum Zivilschutz. Wer bereit ist, 1.5mal mehr Dienst zu leisten, kann zum Zivildienst.

Viele Männer finden es ungerecht, dass die Wehrpflicht nicht auch für Frauen gilt. Und schon seit längerer Zeit wird diskutiert, wie die Wehrpflicht in Zukunft aussehen soll. Dies ist eine interessante und wichtige Diskussion über gemeinnütziges Engagement und Gleichstellung. Diese Diskussion darf nicht der Armeeführung überlassen werden. Denn für sie geht es in erster Linie um mehr Personal: Deshalb ist sie für mehr Frauen in der Armee. Und möchte den Zugang zum Zivildienst erschweren.

Wollen wir die Wehrpflicht abschaffen, auch auf Frauen ausweiten oder durch eine allgemeine Dienstpflicht ersetzen? Bei einer allgemeinen Dienstpflicht würde die Möglichekeit bestehen, z.B. zwischen Militär, Zivildienst im Bereich Umwelt oder Soziales und Katastrophenschutz zu wählen. Diese Fragen beschäftigen uns.

Was denkst du zu Gleichstellung, zu Wehrpflicht und Dienstpflicht? Vielen Dank für die Teilnahme!

Umfrage_Dienstreform

Questions

Wehrpflicht und Dienstpflicht

Gleichstellung

Sicherheitspolitik

Zivildienst

Elternurlaub und gemeinnütziges Engagement

Nur für Angehörige der Armee (aktuell oder früher)

Nur für Angehörige des Zivildienstes (aktuell oder früher)

Persönliche Angaben

Deine Emailadresse brauchen wir aus technischen Gründen und wird wieder gelöscht, wenn du keinen Newsletter möchtest.
Mit deiner Postleitzahl hilfst du uns, die Resultate nach Regionen auszuwerten.
Your Information

Sharemessage: 

Share buttons Dienstumfrage