Das sind unsere zwei neuen Mitarbeiter

28 Jan 16
Markus Theunert

Wachstumsschub auf der Geschäftsstelle: Der 26-jährige Robert Lutz (links) und der 33-jährige Nicolas Zogg (rechts) verstärken ab sofort das männer.ch-Team. Damit arbeiten vier Personen mit insgesamt 200 Stellenprozent für männer.ch. 

Nicolas Zogg (33) verfügt über einen ETH-Master in Umweltwissenschaften und bringt – jung Vater geworden – vielseitige Berufs- und Lebenserfahrung mit. So hat er in verschiedenen Umweltprojekten mitgewirkt, ein Gewaltpräventionsprojekt aufgebaut, Asylsuchende im Durchgangszentrum betreut und als Landschaftsgärtner gearbeitet. Daneben war er stets an ein bis drei Arbeitstagen als Vater und Hausmann engagiert. Nicolas wird als Botschafter von männer.ch für die On- und Offline-Kommunikation mit unseren (künftigen) Mitgliedern zuständig sein sowie die politische Arbeit von männer.ch unterstützen.

Robert Lutz (26) hat an der American University in Washington, D.C. Philosophie und Sozialpolitik mit einem Schwerpunkt auf feministische Ethik studiert, bereits in mehreren NGOs Erfahrungen im Verbandsmanagement und der politischen Interessensvertretung gesammelt sowie während dreier Jahre Geschlechterdialoggruppen moderiert. Bei männer.ch wird er die MenCare-Programmentwicklung unterstützen und als Projektleiter tätig sein. Mit seiner Zweisprachigkeit wird der gebürtige Deutsche zudem die internationale Vernetzung von männer.ch zu stärken helfen. «Ich wollte schon immer meine berufliche Energie in den Dienst von Gleichstellung und Männerarbeit stellen. Es freut mich sehr, dies nun in dieser Funktion tun zu können». 

Insgesamt arbeiten auf der männer.ch-Geschäftsstelle vier Mitarbeitende im Umfang von insgesamt 200 Stellenprozenten.

Willkommen an Bord! 

 

Take action - act now!