Aufruf zu einer Studie

20 Apr 18
Gabriel Roth

Die Universität Zürich sucht Teilnehmende an einer Studie zu Erziehungsstilen.

"Die vorwiegend amerikanische Literatur besagt, dass es Unterschiede im Erziehungsstil von heterosexuellen Vätern und Müttern im Vergleich zu anders sexuell orientierten Eltern gibt. Mit dieser Studie soll herausgefunden werden, ob in Europa ähnliche Ergebnisse gefunden werden können.
Das Vorhaben wurde bereits durch die Ethikkommission der Universität Zürich geprüft und für gut befunden. Die Angaben der Studienteilnehmer werden nach Abschluss der Datenerhebung vernichtet und es können keine Rückschlüsse auf individuelle Teilnehmer gemacht werden (Auflage der Ethikkommission). Es werden ausschliesslich Fragebogen verwendet, welche wissenschaftlich publiziert und mehrfach validiert worden sind."

Im Anhang findet Ihr alle Infos zur Studie und auch den Hinweis, wie man sich anmelden kann.