Gefunden: Projektleiter Männerpolitik (50%)

30 Jul 18
Nicolas Zogg

Wir suchen einen Projektleiter Männerpolitik (50%). In dieser Funktion bist du operativ verantwortlich für die Politik- und Medienarbeit von männer.ch (Lobbying und Campaigning), insbesondere auch für den Abstimmungskampf für die Volksinitiative für 20 Tage Vaterschaftsurlaub.  

Wir wachsen schnell. Um für die künftigen Herausforderungen fit zu sein, haben wir uns neu organisiert und suchen per 1. November 2018 einen

Projektleiter Männerpolitik (50%)

In dieser Funktion bist du operativ verantwortlich für die Politik- und Medienarbeit von männer.ch (Lobbying und Campaigning), insbesondere auch für den Abstimmungskampf für die Volksinitiative für 20 Tage Vaterschaftsurlaub.

Deine Aufgaben:

  • Du gestaltest die Zusammenarbeit mit Parlamentarier/innen und Parteien, das Allianzenmanagement mit Partnerorganisationen und organisierst unsere politischen Aktivitäten.
  • Du entwickelst unsere männerpolitische Arbeit konzeptuell weiter, erarbeitest Entscheidungsgrundlagen und verfasst Stellungnahmen. 
  • Du wirkst – in Absprache mit unserem Präsidenten – als Mediensprecher.
  • Du schaffst Social Media Präsenz.
  • Du kreierst mit Aktionen und Anlässen öffentliche Aufmerksamkeit für unsere Anliegen.

Du bringst idealerweise mit

  • theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Interessensvertretung
  • Interesse an Männer- und Geschlechterfragen
  • Erfahrung in redaktioneller und politischer Arbeit
  • ein gutes Gespür für Menschen
  • Eigeninitiative und eine gute Selbstorganisation
  • Erfahrungen in (Verbands-)Politik und/oder Kommunikation
  • gute Kenntnisse der französischen Sprache

Wir bieten deinem Engagement für eine gute Sache einen klaren Rahmen, eine faire Bezahlung und spannende Arbeitsbedingungen mit viel Gestaltungsraum und Flexibilität.

Interessenten senden ihr Motivationsschreiben mit Lebenslauf  bis 3. August 2018 per Mail an Fabio Donnaloia, Leiter Betrieb (donnaloia@maenner.ch).

Share buttons