Unsere Mission

Menschen jeglichen Geschlechts sollen ihr Leben so gestalten können, wie sie möchten. Das gilt auch für Buben, Männer und Väter. Doch die haben ihre eigene Befreiung von überholten Rollenkorsetten noch kaum selber an die Hand genommen. Wir ermutigen sie dazu und begleiten sie dabei. Unsere Überzeugung: Um individuelle Chancengleichheit und strukturelle Verteilungsgerechtigkeit zu erreichen, braucht es letztlich eine fundamentale Neugestaltung der Geschlechterverhältnisse. Dabei können alle gewinnen. Denn als Männer wissen wir: Unsere vermeintlichen Privilegien mögen zuweilen cool sein. Unter dem Strich aber machen Konkurrenzdenken, einseitige Leistungsorientierung und die Jagd nach Macht und Geld vor allem krank und leer. 

Unsere Mission