Von Vater zu Sohn – ein Brief zum Mann-werden und Mann-sein in unserer Zeit

Von Vater zu Sohn - ein Brief zum Mann-werden und Mann-sein in unserer Zeit

Von Vater zu Sohn – ein Brief zum Mann-werden und Mann-sein in unserer Zeit

Datum:
01.09.2019
Zeit:
9:30 - 10:30

Veranstaltungsort
Köniz


Remo Ryser, Mitarbeiter der Fachstelle von männer.ch, spricht auf Einladung der Kath. Kirche Köniz  im Rahmen der Reihe “Impuls am Puls” zum Thema Gender  über Männlichkeitsvorstellungen gestern – heute – morgen:

“In sich wandelnden und vervielfältigenden Geschlechterbildern ist es Herausforderung und Chance zugleich, seinen ureigenen Weg zum authentischen Mann- und Vater-Sein zu (er-)finden. Was sind zeitgemässe Botschaften an die kommende Generation – insbesondere an Jungen* und Männer*? «Sag nie Entschuldigung, mein Sohn, das ist ein Zeichen von Schwäche», meinte John Wayne. Remo Ryser verfasst seinen eigenen persönlichen Brief an seinen Sohn und spricht darin aus der Sicht eines Vaters und Mannes über Schlüsselmomente des Lernens und Verlernens von zugeschriebenen Geschlechterrollen. Ein Plädoyer für Dialog, Versöhnung und Aufbruch – zwischen allen Geschlechtern.”

Flyer