Menu

Workshop Unterhaltsrecht & alternierende Obhut

Informationen und Austausch zu den ersten Erfahrungen mit dem neuen Sorge- und Unterhaltsrecht mit zwei Experten.

Am 1. Januar 2017 wurde das neue Unterhaltsrecht in Kraft gesetzt. Erste Richtlinien und Erfahrungen sind vorhanden. Was ändert sich für nichtverheiratete Eltern bei einer Trennung? Welche Möglichkeiten ergeben sich für eine alternierende Obhut? Welche Regeln gelten für die Berechnung von Unterhaltszahlungen? Wann ist eine Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit zumutbar? Zu diesen und weiteren Fragen erhaltet ihr Auskunft von den ausgewiesenen Fachmännern:

  • Josef Mock Bosshard, Rechtsanwalt SAV aus Bern, erfahrener Anwalt für Paare/Männer/Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen. www.jo-mock.ch
  • Oliver Hunziker, Präsident VeV und langjähriger Berater von Männer und Frauen in Trennungssituationen. www.VeV.ch

Die Veranstaltung ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anschliessend offerieren wir einen Apéro und die Möglichkeit sich weiter auszutauschen.

Ort: La Prairie, Saal EG, Sulgeneckstrasse 13, 3007 Bern (neben der Dreifaltigkeitskirche).

Veranstalter: männer.bern

NewslEtter

Melde dich jetzt mit Deiner E-Mail Adresse an und bleibe auf dem Laufenden.

Wir respektieren Deine Privatsphäre! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.