Sie sind hier

News

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 30. Oktober 2013, einen Bericht über verschiedene Möglichkeiten für Eltern- und Väterzeit vorgelegt – und deren Umsetzung gleichzeitig für nicht prioritär erklärt. Für männer.ch, den Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen, zeugt die Position des Bundesrates von einer enttäuschenden Ignoranz gegenüber den Vereinbarkeitsanliegen der jungen Eltern von heute, wie wir in einem Mediencommuniqué schreiben. 

Publishing Date: 
1. August 2013
Markus Theunert

Am 22. September 2013 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative «Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht» ab. männer.ch unterstützt das Anliegen aus gleichstellungspolitischer Perspektive: Eine Diskriminierung der Männer aufgrund ihres Geschlechts – und die Wehrpflicht für Männer ist zweifelsfrei eine solche – ist verfassungswidrig und gehört schnellstmöglich beseitigt. 

Publishing Date: 
9. Februar 2013
Markus Theunert

Sie reden wie Männer von morgen und handeln wie Patriarchen von gestern: Co-Feministen sind Wölfe im Schafspelz der Geschlechtergerechtigkeit.» männer.ch-Präsident Markus Theunert veröffentlicht ein neues Buch. Am 11. Februar erscheint "Co-Feminismus. Wie Männer Emanzipation sabotieren – und was Frauen davon haben" im Verlag Hans Huber. 

Publishing Date: 
24. Oktober 2012
Markus Theunert

Diese Woche fand in Berlin eine internationale Tagung zum Thema Männerpolitik statt. Die Tagung wurde organisiert vom deutschen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (konkret vom Referat für Jungen und Männer in der Gleichstellungspolitik). Die deutsche Familienministerin Kristina Schröder eröffnete die Konferenz. 

Seiten

Anmelden