Menu

Vernissage Orientierungsrahmen geschlechterreflektierte Jungen-, Männer- und Väterarbeit


Vernissage Orientierungsrahmen geschlechterreflektierte Jungen-, Männer- und Väterarbeit

Datum:
22.01.2021
Zeit:
17:30 - 19:00


Update: Die Teilnahme ist nur noch digital möglich. Zugangslink: https://www.youtube.com/watch?v=2BVTyhEvFWY

Gemeinsam mit der städtischen Fachstelle für Gleichstellung laden wir zur Vernissage unseres neuen „Orientierungsrahmens für die geschlechterreflektierte Arbeit mit Jungen, Männern und Vätern“. An diesem Tag wird er vom Verlag Beltz Juventa an die Buchhandlungen ausgeliefert.

Hier kann das Buch schon mal vorbestellt werden.

Der fachliche Orientierungsrahmen ist ein Meilenstein der Facharbeit von männer.ch. Er formuliert ein geschlechtertheoretisches Fundament für die praktische Männerarbeit und lotet aus, wie es gelingen kann, konkrete Unterstützung für ratsuchende Männer und eine männlichkeitskritische Auseinandersetzung unter einen Hut zu bringen. Die Co-Autoren Markus Theunert und Matthias Luterbach stellen an der Vernissage den Orientierungsrahmen inhaltlich vor und diskutieren fachliche Spannungsfelder und Perspektiven mit Gästen und Publikum.

Anwesende:

  • Anja Derungs, Leiterin Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich (Moderation)
  • Matthias Luterbach, Co-Autor des Orientierungsrahmens, Zentrum Gender Studies der Universität Basel
  • Prof. Andrea Maihofer, Zentrum Gender Studies der Universität Basel
  • Markus Theunert, Co-Autor des Orientierungsrahmens, Gesamtleiter männer.ch
  • Reinhard Winter, Sozialwissenschaftliches Institut Tübingen

Entgegen der ursprünglichen Planung ist leider nur noch die digitale Teilnahme möglich. Die Vernissage wird live gestreamt und du hast die Möglichkeit, dich via Chat einzubringen. Unter diesem Link kannst du einfach und kostenlos teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=2BVTyhEvFWY

(Es braucht dafür kein Programm, Profil oder Log-in. Für die Chatfunktion ist eventuell ein Youtube-Profil nötig.)

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

NewslEtter

Melde dich jetzt mit Deiner E-Mail Adresse an und bleibe auf dem Laufenden.

Wir respektieren Deine Privatsphäre! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.