Wie gut gebaut müssen Männer sein? Nahe am Wasser.


Wie gut gebaut müssen Männer sein? Nahe am Wasser.

Datum:
22.02.2020
Zeit:
19:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Schlachthaus Theater Bern


Einführungsreferat zum Theaterstück «Don Juan. Erschöpfte Männer» (folgt nach dem Vortrag).

Dieser Impuls kreist um die Frage, welche Rollenbilder auf Männer ein- und wie sie sich auswirken, zum Beispiel in Beziehung und Sexualität. Wir legen besonderes Augenmerk auf zwei leitgebende Denk- beziehungsweise Handlungsmuster: Wettbewerb und (Selbst- wie Fremd-) Beherrschung. Die leidvollen Erfahrungen werden zur Sprache kommen, die überkommene Rollenmuster vielen Männern bescheren, und wir beleuchten Wege, die aus der einen oder anderen Sackgasse herauszuführen versprechen.

Andreas Heise ist Koordinator Männerbewegung bei männer.ch, dem Dachverband der (progressiven) Männer- und Väterorganisationen. Als Philosoph forscht er ausserdem am Institut Jean Nicod in Paris zum Thema der Metapher.

 

NewslEtter

Melde dich jetzt mit Deiner E-Mail Adresse an und bleibe auf dem Laufenden.

Wir respektieren Deine Privatsphäre! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.