Archives: Content: Page

KMU

Der Vaterschaftsurlaub bietet KMUs eine praktische und bezahlbare Versicherungslösung. Die gesetzliche Regelung schafft gleich lange Spiesse für alle – auch für die kleinen. Denn kaum ein Arbeitnehmer lässt sich heute noch mit einem Tag Vaterschaftsurlaub abspeissen.

Mehr »

Argumente

Es gibt viele gute Gründe für den Vaterschaftsurlaub. Das hier sind die wichtigsten.

Mehr »

Väteraktionsgruppen

Bist du Papa und dir liegt der Vaterschaftsurlaub am Herzen? Dann werde in deiner Region aktiv!

Der Abstimmungskampf um die Initiative für vier Wochen Vaterschaftsurlaub wird 2020 in den Kantonen entschieden. Wir beginnen schon jetzt, regionale Väter-Aktionsgruppen aufzubauen.

Mehr »

Männlichkeitsvorstellungen und Gewalt

Geschlechtsspezifische Gewalt ist ein grosses Problem. Geschlechtsspezifische Gewalt richtet sich gegen Frauen UND Männer – und hat viel mit Männlichkeitsnormen wie “Stärke” und “Dominanz” zu tun. Um Gewalt zu überwinden, muss sich unsere Gesellschaft damit auseinandersetzen, was “männlich” sein soll. Deshalb ist männer.ch Partner der diesjährigen Kampagne “16 Tage gegen Gewalt an Frauen” vom 25. November bis 10. Dezember 2018.

Mehr »

Gib dein Statement zu Männlichkeit ab

Gewalt gegen Frauen hat viel mit unseren Vorstellungen davon zu tun, was als männlich gilt. Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir von einseitigen Männlichkeitsvorstellungen wie Stärke, Beherrschung und Durchsetzungsvermögen wegkommen. wir brauchen vielfältige, positive Männlichkeitsvorstellungen – und Männer, die als Rollenbilder für solche Werte einstehen (mehr zur diesjährigen Kampagne “16 Tage gegen Gewalt an Frauen” vom 25. November bis 10. Dezember 2018).

Mehr »

Miss deinen MenCare-Fussabdruck!

Du bist ein Mann und du stehst mit beiden Beinen im Leben. Das ist cool. Aber stehst du auch mit beiden Füssen auf dem Boden? Mach jetzt den Check und du siehst, welche Spuren du hinterlässt. Wann hast du 5 Minuten je gewinnbringender investiert? Eben.  Um was geht’s?  Die Schweizer Bundesverfassung verlangt die tatsächliche Gleichstellung

Mehr »